Team

Unser Team

Wir arbeiten stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzen dafür unser umfangreiches Therapiematerial.

Selbstverständlich sind für uns regelmäßige externe, sowie interne Fortbildungen und Fallbesprechungen, um unser fachliches Wissen und die therapeutischen Kompetenzen stetig zu erweitern.

Kommen Sie mit Ihren Wünschen und Fragen gerne auf uns zu!

Team Logopädie Mertingen
Portrait Franziska Nisseler

Franziska Nisseler

Staatlich geprüfte Logopädin

Bevor ich meinen absoluten Traumberuf „Logopädin“ ab September 2014 erlernen durfte, absolvierte ich die Ausbildung zur Kinderpflegerin, welche mir sehr viele praktische Erfahrungen ermöglichte.

Die sehr praxisnahe Ausbildung zur Logopädin schloss ich im Juli 2017 an der Berufsfachschule für Logopädie in Augsburg mit der Abschlussnote 1,0 ab.

Anschließend erfüllte ich mir meinen großen Traum einer eigenen Praxis in Mertingen, in welcher ich seit Herbst 2017 meine Patienten begrüßen darf. Erfahren Sie mehr über mich und meine Fortbildungen unter dem Punkt Über mich.

Lisa Beutmiller

Staatlich geprüfte Logopädin

Ich absolvierte meine Ausbildung vom September 2012 bis Juli 2015 an der Berufsfachschule für Logopädie in Augsburg und wurde Logopädin aus Leidenschaft.

Seit dem arbeitete ich in einem Reha-Zentrum und einer weiteren logopädischen Praxis und konnte so vielseitige Erfahrungen in den verschiedensten Störungsbereichen sammeln.

Seit April 2020 bin ich nun Teil des Teams der Logopädischen Praxis Mertingen und behandle dort Patienten jeden Alters.

Im Rahmen meines Weiterbildungsstipendiums folgte ich meinem Interesse für die Stimmtherapie und bildete mich 2018 zur Fachtherapeutin Stimme (L) fort.

Zusätzlich habe ich in den folgenden Störungsbildern Fortbildungen absolviert:

Kindersprache

  • Die Behandlung des Dysgrammatismus – aus der Praxis für die Praxis
  • Verhaltensauffällige Kinder in der logopädischen Praxis
  • Aussprachestörung – Focus Transfer
  • Integrative Osteopathie bei Aussprachestörungen und myofunktionellen Störungen
  • Frühe Dialogtherapie – Anbahnung kommunikativer Basisfähigkeiten bei kleinen Kindern
  • Sprachspezifische Diagnostik und Therapie von Late Talkern
  • Vom turn-taking zum Dialog

Lese-Rechtschreib-Störungen

  • Förderung von Lesen und Lesesinnverständnis
  • Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung

Stimme

  • Objektive und subjektive Diagnostik in der Stimmtherapie
  • ESTILL Voice Training
  • Manuelle Körperarbeit in der Stimmtherapie
  • Taping für Logopäden
  • Die Lax Vox®-Methode
Portrait Lisa Beutmiller